Wurzelbehandlung

Zahnärztliche Lasertherapie

Bei der Entfernung von Herpes, Aphthen, Hautwucherungen und Lippenbändchen oder zum Desinfizieren von Wunden dient der Laser als schnelles und wirkungsvolles Hilfsmittel. Auch eine Beschleunigung der Wundheilung und Schmerzreduzierung ist dokumentiert. Zur minimal-invasiven Freilegung von Implantaten ist der Laser perfekt geeignet. In der Chirurgie hat der Einsatz von Lasern eine lange und sehr erfolgreiche Geschichte. Auch in der Zahnmedizin und in der Zahnarztpraxis Jan Kindler in Karlsbad Langensteinbach wird diese Behandlungsmethode inzwischen alltäglich eingesetzt.


Laser-Behandlung in der Parodontologie

Lasertherapie bei Zahnarzt Jan Kindler

Lasertherapie in der Zahnarztpraxis Jan Kindler in Karlsbad

In der Parodontologie, zur Behandlung von Zahnfleisch- und Zahnbetterkrankungen, Parodontitis, kann mittels der Lasertherapie eine Reinigung und Desinfektion der Zahntaschen durchgeführt werden. Gleichzeitig wird infiziertes Gewebe schonend entfernt, ohne dass eine Schädigung von Nachbarstrukturen im Mundraum erfolgt. Dabei macht man sich die Gewebe-abtragenden und Bakterien-tötenden Eigenschaften des Laserlichtes zu nutze. Dieser Effekt kommt auch zum Tragen, wenn um ein Implantat das Zahnfleisch und der Knochen entzündet sind. Hier ist eine Behandlung mittels Lasertherapie Voraussetzung für eine erfolgreiche Therapie und schnelle Heilung.


Lasertherapie bei Wurzelbehandlungen

In diesen Fällen dient der Laser zur Sterilisation der behandelten Wurzelkanäle, um späteren Infektionen vorzubeugen. Hierdurch können eventuelle Operationen an der Wurzelspitze vermieden werden. Auch bereits erfolglos operierte Zähne lassen sich so oft noch erhalten. Die Behandlung von entzündeten Zähnen und Wurzelkanal-Behandlung stellt eine sehr schonende, schmerzfreie und effektive Behandlung dar.


Ihre Vorteile von Laserbehandlungen:

  • Bestrahlung sorgt für eine beschleunigte Wundheilung
  • i.d.R. keine Wundschwellung
  • geringere Reinfektionsgefahr
  • geringerer Bedarf von Schmerzmitteln und Antibiotika
  • schmerzlose, angenehmere Behandlung möglich

Die Laserbehandlung hat sich in der Zahnheilkunde in den verschiedensten Fachgebieten etabliert, gehört aber leider nicht zu den selbstverständlichen Praxis-Leistungen.